20/03/2016 – International Day of Happiness

Happy international Day of Happiness! 

 

IMG_6640

Heute am 20.03. ist der internationale Tag des Glücks. Na wenn das kein Grund ist, mit einem Grinsen durch den Tag zu gehen und sich einmal bewusst zu werden, wie viel Glück man eigentlich hat. Für gewöhnlich sind es nämlich viel mehr Dinge im Leben, als man denkt, die einen glücklich machen können. Das kann der Sonnenschein am Morgen sein, ein nettes Lächeln von einem anderen Menschen oder einfach, die Bahn die ausnahmsweise mal pünktlich kommt. Man muss nur aufmerksam genug sein und sich diesen kleinen Dingen bewusst werden. Sie sind jeden Tag, überall, bei JEDEM. Aber es liegt an jedem selbst, sie zu entdecken und wertzuschätzen. Ob Du abends glücklich und zufrieden ins Bett gehst, hängt zum großen Teil von Dir selbst ab. Du musst dich bewusst dafür entscheiden und versuchen diese kleinen Dinge zu finden. Aber einmal an dem Punkt angekommen, ist es meistens garnicht mehr so schwer.

I choose to be happy!

Ein einfaches Beispiel: Als ich mir heute Morgen das Wetter für die nächste Woche angeschaut habe, waren da sechs Regenwolken und eine Sonne. Es ist so leicht die Woche abzustempeln und zu sagen, das Wetter wird schlecht. Aber was hat man davon? Ändern kann man es nicht und so startet man mit schlechter Laune in die Woche. Wenn man sich aber stattdessen auf den einen Tag Sonne fokussiert und sich darauf freut, dass Samstag die Sonne scheinen wird, startet man positiver in die Woche. Die gleichen Voraussetzungen, aber eine andere Herangehensweise an die Situation. Natürlich kann nicht jeden Tag die Sonne scheinen… Das sollte man auch garnicht erwarten. Wichtig ist aber, die Dinge so zu nehmen, wie sie kommen und das Beste daraus zu machen.

See life as it is, but focus on the good bits!

Diese Situation kann man ganz leicht auf fast jede andere Situation im Leben übertragen. Es ist eine kleine Veränderung im Alltag, aber ich finde, es macht einen enormen Unterschied! Vieles fällt einem einfach so viel leichter, wenn man positive Gedanken hat und sich auf diese fokussiert. Es reicht schon, sich abends kurz vor dem einschlafen, eine Sache zu überlegen, über die man glücklich war an diesem Tag.

Leider ist so ein Tag, der dem Glück gewidmet ist, schneller vorbei als man „Happy international Day of Happiness“ sagen kann. Kein Grund jedoch, morgen nicht mehr zu versuchen, die positiven Kleinigkeiten des Alltags zu entdecken! Auf dieser Seite gibt es super viele Informationen über den International Day of Happiness und sogar einen Guide mit 10 Tipps zu einem glücklicheren Leben. Es gibt also keine Ausreden mehr, morgen nicht mit einem Grinsen durch den Tag zu gehen.

Heute ist übrigens auch Frühlingsanfang, wer kann da schon negative Gedanken haben?!

IMG_6633

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s