Grundrezept Waffeln

Waffeln sind perfekt, wenn man Lust auf Kuchen hat, aber keine Lust hat lange zu warten. Einfach den Teig anrühren, das Waffeleisen anschmeißen und los backen. In nichtmal einer halben Stunde duftet die Wohnung nach frischen Waffeln und der Hunger nach Süßem kann gestillt werden. Aber das bedeutet nicht immer gleich, dass man Zucker verwenden muss. Mein Grundrezept für Waffeln wird mit Datteln gesüßt und ist somit frei von jeglichem weißen Industriezucker, den ich größtenteils vermeide, wenn ich selber koche. Trotzdem sind die Waffeln süßlich, aber eben nicht zu süß. Die restlichen Zutaten hat man meistens Zuhause und kann so auch spontan loslegen.

IMG_7577

Das schöne an einen Grundrezept ist, dass man es nach Lust und Laune verändern kann. Vielleicht schmeckt ein bisschen Apfelmus im Teig, zusammen mit dem Zimt, richtig gut? Oder man lässt die Datteln weg und probiert herzhafte Waffeln mit Salat? Beim Kochen gibt es kein Falsch und jeder hat seinen eigenen liebsten Geschmack.

Wem die Basic Waffeln zu langweilig sind, der probiert einfach mal meine veganen Kakaowaffeln oder Waffeln arrabbiata!

IMG_7588

 



Grundrezept für Waffeln

Was wird gebraucht?

für ca. 10 kleine Waffeln

  • 50 g Datteln
  • 220 ml Hafermilch
  • 1 Ei
  • 180g Dinkelvollkornmehl
  • optional: 1 TL Zimt

Und so einfach geht’s:

  1. Die Datteln klein schneiden, mit 50 ml kochendem Wasser übergießen und für 5 – 10 Minuten einweichen lassen.
  2. Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb zusammen mit der Milch zu den Datteln geben und pürieren.
  3. Mehl und Zimt mit den flüssigen Zutaten mischen bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. Das Eiweiß unterheben.
  4. Den Teig im vorgeheizten und eingefetteten Waffeleisen zu Waffeln ausbacken.

Fertig!


What you need:

for ca. 10 small waffles 

  • 50 g dates
  • 200 ml (plantbased) milk
  • 1 egg
  • 200 g spelt wholegrain flour
  • optional: 1 tsp. cinnamon

How to do:

  1. Cut the dates, add 50 ml boiling water and let it soak for about 5-10 minutes.
  2. Separate the egg and beat the egg white until it is stiff. Add the egg yolk together with the milk to the dates and blend it.
  3. Combine flour and cinnamon and mix it with the liquid ingredients until it is a smooth batter. Fold in the stiff egg white.
  4. Bake the waffles in a preheat and greased waffle iron.

Ready!



IMG_7574

IMG_7564

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s