Kürbis Bircher Müsli

Bircher Müsli gibt es schon seit gut 100 Jahren. Ursprünglich wurde es mit Haferflocken, Nüssen und geriebenem Apfel zubereitet. Mittlerweile gibt es aber unendlich viele verschiedene Varianten und die eingeweichten Haferflocken sind besser bekannt unter dem Namen Overnight-Oats. Praktisch sind sie aber immer noch, egal wie man sie nennt und somit das perfekten Frühstück, wenn man morgens keine Zeit hat in der Küche zu stehen. „Kürbis Bircher Müsli“ weiterlesen

One Pot Curry mit Kürbis

Für mich geht diese Woche die Uni wieder los. Das bedeutet ich muss wieder einen Rhythmus finden und meinen Alltag ein bisschen mehr strukturieren. Dazu gehört für mich auch, Essen vorzukochen, damit ich Mittags etwas warmes in der Uni habe. Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass das einfachste da ist, einfach Gemüse und Getreide in einen Topf zu werfen und zu warten bis es fertig ist. Am besten gleich 4 Portionen, damit ich für mehrere Tage gerüstet bin. Das erspart mit einiges an Zeit und Stress. Wenn man immer anderes Gemüse und andere Gewürze verwendet, wird es einem da auch nicht langweilig.  „One Pot Curry mit Kürbis“ weiterlesen

Kürbis Hummus

Es ist noch garnicht so lange her, dass ich Hummus das erste mal gegessen habe. Aber ich würde sagen, es war Liebe auf den ersten Blick. Denn seitdem kann ich Hummus nur schwer widerstehen. Und da man ihn ganz einfach und auch recht zügig zuhause selber machen kann, steht öfter mal ein Glas bei mir im Kühlschrank.  „Kürbis Hummus“ weiterlesen

Schnelles Kürbis-Vollkornbrot

Frisch gebackenes Brot ist wunderbar. Schon allein der Geruch, wenn es gerade aus dem Ofen kommt und noch richtig warm ist. Es fällt mir jedes Mal schwer, zu warten, bis das Brot halbwegs abgekühlt ist.

Ein Nachteil an selbst gebackenem Brot allerdings ist, dass man meistens viel Zeit dafür braucht – Zeit und Geduld. Darauf hatte ich keine Lust. Deshalb habe ich ein Rezept gesucht, bei dem man nicht so lange warten muss, das Brot aber trotzdem schön locker wird. Gesucht – Gefunden. „Schnelles Kürbis-Vollkornbrot“ weiterlesen

Kürbis Kekse mit Kurkuma und Vanille

Gemüse und Gewürze im Keksteig? Oh ja!

Die Kombination aus Kürbis und Kurkuma macht sich ganz wunderbar in diesen Keksen. Sie schmecken angenehm süß und durch den Kurkuma sehr besonders. Auch das Buchweizenmehl gibt einen ganz eigenen und sehr nussigen Geschmack, weshalb ich Buchweizenmehl so sehr mag. Wer also mal keine Lust auf die klassischen Schokoladenkekse hat (auch sehr gut, aber eben doch der Klassiker), der sollte die Kurkuma-Vanille Kekse unbedingt probieren und keine Angst vor Gemüse und Gewürzen im Keksteig haben.

„Kürbis Kekse mit Kurkuma und Vanille“ weiterlesen