Ingwer Plätzchen

In Ingwer Plätzchen habe ich mich in Australien verliebt. Dort heißen sie Gingernuts und als ich letztes Jahr nach meinem Abi für vier Wochen das erste Mal da war, bin ich auf das Rezept gestoßen. Das Komische war, dass ich diese Kekse absolut mit Weihnachten assoziiere, da sie mich ein bisschen an Lebkuchen oder Spekulatius erinnern. Während ich in Australien war, war dort auch Winter, hier in Deutschland allerdings Sommer und ich so gar nicht in Weihnachtsstimmung. Deshalb wollte ich sie dieses Jahr unbedingt nochmal ausprobieren.

„Ingwer Plätzchen“ weiterlesen

Schnelles Kürbis-Vollkornbrot

Frisch gebackenes Brot ist wunderbar. Schon allein der Geruch, wenn es gerade aus dem Ofen kommt und noch richtig warm ist. Es fällt mir jedes Mal schwer, zu warten, bis das Brot halbwegs abgekühlt ist.

Ein Nachteil an selbst gebackenem Brot allerdings ist, dass man meistens viel Zeit dafür braucht – Zeit und Geduld. Darauf hatte ich keine Lust. Deshalb habe ich ein Rezept gesucht, bei dem man nicht so lange warten muss, das Brot aber trotzdem schön locker wird. Gesucht – Gefunden. „Schnelles Kürbis-Vollkornbrot“ weiterlesen